Richtfest Kupferdreher Straße 260 / Möllneyer Ufer 15

Am Freitag, den 04. Dezember 2015 konnten wir ein zünftiges Richtfest anlässlich der Rohbaufertigstellung unseres Bauvorhabens an der Kupferdreher Straße 260/Möllneyer Ufer 15 in Essen-Kupferdreh feiern. Dort errichten wir in sehr guter Lage mit dem Generalunternehmer Willich Bau aus Lünen zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 20 komfortabel ausgestatteten Wohnungen. Die beiden viergeschossigen Neubauten fügen sich durch ihre Formgebung und die Auswahl der verwendeten Materialien harmonisch in das Stadtbild des historischen Stadtteils Kupferdreh ein. Die Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 60 bis 110 m² sind mit großzügigen Terrassen bzw. Balkonen, mit Fußbodenheizung und bodenbündigen Duschen komfortabel ausgestattet und werden über Aufzüge erschlossen. Bodentiefe Fenster und die nach Südwesten und Südosten ausgerichtete Wohnanlage sorgen für viel Licht im Innern.

Den oberen Abschluss bildet ein zurückgesetztes Staffelgeschoss – am Möllneyer Ufer 15 mit Penthousewohnung und großzügiger Dachterrasse. Die Mehrfamilienhäuser wurden auf eine über zwei Rampen erreichbare Tiefgarage mit insgesamt 17 Einstellplätzen aufgesetzt. Darüber entstehen Grün- und Freiflächen sowie ein Kinderspielplatz. Die Fertigstellung des Ensembles ist für März bzw. Juni 2016 vorgesehen.

Begrüßt wurden die zahlreichen Teilnehmer des Richtfests durch unseren Vorstandsvorsitzenden Herrn Pulido. Anschließend erfolgte der traditionelle Richtspruch durch den Polier unseres Generalunternehmers Willich Bau, Herrn Ludewig. Für das leibliche Wohl sorgte ebenfalls unser Generalunternehmer. Nach entsprechender Stärkung wurde auf den zügigen Baufortschritt angestoßen.

Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Beteiligten, die dieses Projekt ermöglichen und begleiten.