Borbeck

Der nordwestlich der City gelegene Stadtteil Borbeck ist mit rd. 100.000 Einwohnern Essens größter Stadtteil. Er wurde 1915 eingemeindet. Das im Schlosspark gelegene Wasserschloss war Sommerresidenz der Essener Fürstäbtissinnen. Die ehemalige Bauernschaft Vogelheim ist ein Bezirk Borbecks.

Eine Einkaufsstraße lädt zum flanieren und einkaufen ein. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW ist die Essener City in maximal 30 Minuten zu erreichen. Weitere Infrastrukturmerkmale: alle Schulformen; Kindergärten; Krankenhäuser; Sportplätze, Grünanlagen.

Borbeck ist ein Schwerpunkt unseres Bestandes an Wohnungen. Das Angebot reicht von der in den neunziger Jahren errichteten modernen Neubausiedlung bis hin zu idyllisch am Schloßparkgelegenen Stadtvillen.

Unser Wohnungsbestand in Borbeck